cam-sans-roues.png

Total HVO100 – Ihr Biokraftstoff für den täglichen Gebrauch

Verwenden Sie Diesel für Ihren Fuhrpark? Und wenn Sie sich jetzt für Total HVO100 entscheiden würden? Mit diesem Biokraftstoff können Sie den Ausstoß von CO2 und anderen Schadstoffen während Ihrer Fahrten drastisch reduzieren.

 

Wussten Sie, dass die Europäische Union den Einsatz von Biokraftstoffen im Verkehr fördert, um die Energiewende zu unterstützen? Total leistet seinen Beitrag durch die Entwicklung des Biokraftstoffs HVO100.

Total HVO100 – ein Biokraftstoff für Lkw und andere Fahrzeuge

 

Der Biokraftstoff Total HVO100 kann anstatt Ihres konventionellen Kraftstoffs, des herkömmlichen Diesels, verwendet werden. Die Hersteller haben für den Großteil ihrer Dieselmotoren Kraftstoffe freigegeben, die der Norm EN 15940 entsprechen, wie z. B. Total HVO100.

 

Total HVO100 ist z. B. für alle Lkw der Euro-VI-Reihe geeignet. Sie können den Kraftstoff also für alle Ihre Lkw, aber auch für Ihre anderen Nutz- und Leichtfahrzeuge verwenden. In Sachen Fahrkomfort gibt es praktisch keinen Unterschied zu herkömmlichem Diesel.

Total HVO100 – ein nachhaltiger und vollständig erneuerbarer Kraftstoff

 

Total HVO100 ist ein biologisch abbaubarer Kraftstoff. Zum einen wird dieser Kraftstoff aus pflanzlichen Quellen hergestellt. Das bei der Verbrennung freigesetzte CO2 wurde der Atmosphäre bereits während des Wachstums dieser pflanzlichen Materialien entzogen. Andererseits wird der Kraftstoff auch teilweise aus Abfällen und Reststoffen hergestellt. Sie bieten eine alternative Lösung zur Verwendung von landwirtschaftlichen Abfällen. Dieses Verfahren trägt auch zum globalen Ansatz der Kreislaufwirtschaft bei.

 

Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung reduziert Total HVO100:

 

  • den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) um mindestens 50 %** und um bis zu 90 %* im Vergleich zu konventionellem Kraftstoff, und das über den gesamten Zyklus von der Quelle bis zum Rad;
  • den Ausstoß von Feinstaub bei der Verbrennung um durchschnittlich 20 %***;
  • die Produktion von Stickoxiden (NOx) bei der Verbrennung um durchschnittlich 29 %***;

* Je nach Herkunft der Rohstoffe bei der Produktion, in einem Zyklus von der Quelle bis zum Rad.

** Gemäß den europäischen Vorschriften.

*** Tests, die mit Total HVO100 in den Jahren 2018 und 2019 an verschiedenen Fahrzeugen durchgeführt wurden im Vergleich zu Diesel, der die europäische Norm EN 590 erfüllt.

Gut zu wissen!

Im Rahmen der Regulierung von Biokraftstoffen legt der europäische Gesetzgeber sehr strenge Kriterien in Bezug auf die Nachhaltigkeit an, insbesondere was die Umweltauswirkungen dieser Kraftstoffe betrifft. Total HVO100 ist nach der Richtlinie der Europäischen Union für erneuerbare Energien (Norm EN 15940) als erneuerbarer Kraftstoff anerkannt.

Die Vorteile des Biokraftstoffs Total HVO100

Total HVO100 reduziert nicht nur die CO2-Emissionen drastisch, sondern bietet auch viele weitere Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Diesel:

  • Er sorgt für eine leisere Verbrennung dank einer hohen Cetanzahl;
  • Er reduziert die lokalen Partikelemissionen des Motors aufgrund der Abwesenheit von aromatischen Komponenten;
  • Er erfüllt die Anforderungen der strengsten Nachbehandlungssysteme aufgrund des besonders niedrigen Schwefelgehalts;
  • Er gewährleistet die einwandfreie Funktion des Motors (Kältebeständigkeit, Schmierung) dank seiner technischen Eigenschaften, die der Norm EN 15940 entsprechen.

Wie können Sie Total HVO100 kaufen?

 

Die Niederlassungen von ProxiFuel sorgen dafür, dass Total HVO100 in ganz Belgien erhältlich ist. Unsere Lieferanten füllen Ihren Tank ausschließlich mit diesem Biokraftstoff oder zusammen mit Ihrem konventionellen Kraftstoff.

 

So wie Diesel kann auch Total HVO100 einfach gelagert werden. Dieser Kraftstoff ist zeitlich sehr stabil und hat eine hohe Oxidationsstabilität.

 

Sie sind nicht sicher, ob Sie Biokraftstoff für Ihr Fahrzeug verwenden können.

Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, oder sehen Sie den Fahrzeugpapieren nach.

Finden Sie Ihren Kontakt